Social-Net-Tool - Facebook

Das wohl bekannteste Tool der sozialen Netzwerke

Facebook ermöglicht die Erstellung von privaten Profilen zur Darstellung der eigenen Person, von Unternehmensseiten zur geschäftlichen Präsenz, sowie von Gruppen zur privaten Diskussion gemeinsamer Interessen. Die Profile können durch Freundschaftsanfragen untereinander vernetzt werden, wobei eine unbeschränkte Anzahl von Abonnenten (analog den Followern auf Twitter) möglich ist, die Höchstgrenze ist jedoch auf 5.000 Freunde (direkte Verbindungen) festgelegt.[4][5] Darüber hinaus bietet Facebook einen Messenger fürVideotelefonie sowie eine Entwicklungsplattform zur Erstellung von Apps.[6][7][8]

 

Unsere Empfehlung:

Die vielfältigen Vertriebs- und Marketingmöglichkeiten werden sehr stark mehr und mehr von Unternehmen genutzt. Die Datenmenge ist inzwischen immens, daher ist das Tool für Selbständige und Unternehmer sehr interessant.

 

Aufwand:

Zielgerichteter Aufbau von Interessenten kostet Zeit und/oder Budget. 

 

Wer sollte / wer nicht?

Selbständige und Unternehmer, die im virtuellen Raum ihre Positionierung- und Vermarktungsmöglichkeiten nutzen möchten. 

 

Erfahrungen

 

 

 

zu twitter